Wir bitten für Ihre eigene Sicherheit um Vorsicht, und raten dringend ab von unseriösen Anbietern!

Vielleicht sind Ihnen in letzter Zeit vermehrt Vermieter – besonders in Großstädten – aufgefallen, die zu unfassbar günstigen Preisen dieselben Sportwagen anbieten. Wie Sie erahnen können ist hier ein schwerwiegender Haken: Es handelt sich hierbei um unseriöse und rechtlich nicht vom Versicherungsschutz gedeckte Fahrzeuge, die als Privatfahrzeuge angemeldet sind und keine spezielle Mietwagenversicherung besitzen. Diese Vermieter sind meist keine Gewerbetreibenden und handeln kriminell. Im Falle eines Unfalls kann ein solches Mietverhältnis aufgrund der nicht vorhandenen aber notwendigen Versicherung, zu existenzbedrohenden finanziellen Schäden führen – nicht bei uns.

Wir sind ein seriöses Unternehmen, welches die Fahrzeug als Mietwagen versichert anbietet. Wir legen Ihnen gerne den Versicherungsnachweis vor, sowie unsere Gründungsdokumente. Sie können sich bei uns absolut entspannt zurücklehnen und die Fahrt genießen.

 

Wie stellen Sie fest, dass ein Fahrzeug als Mietwagen gemeldet ist?

Mietwagen müssen jährlich zur Hauptuntersuchung. Achten Sie auf die Plakette am Kennzeichen

Mietwagen erhalten den Eintrag “Selbstfahrervermietfahrzeug” im Fahrzeugschein. Lassen Sie sich diesen vorlegen. Gleichen Sie den Fahrzeugschein mit dem Kennzeichen ab.

Kategorien: adventures